dmp_dev

Über dmp_dev

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat dmp_dev, 44 Blog Beiträge geschrieben.

Schnell beim Kunden. SchadenDienst24 fährt mit der Pandemie-Card

2020-11-28T19:39:14+01:003. Juni 2020|News|

Schnell beim Kunden.

SchadenDienst24 fährt mit der Pandemie-Card

Ausgehverbote, Versammlungsverbote, Kontaktsperre und vieles mehr, bestimmen aktuell unseren Alltag in der Pandemie.
Dementsprechend streng und aufmerksam sind auch richtigerweise die Kontrollen der Behörden. Gesundheit geht vor und wir müssen uns alle schützen.
Da kann es aber auch schon mal zu Missverständnissen kommen, wenn der Notdienst ausrücken muss. Und zwar, wenn der Kunde noch eine weitere Katastrophe im Haus hat, nämlich den Rohrbruch.
Damit es im Notdienst nicht zu Behinderungen kommt, hat das SD24-Netzwerk nun allen Einsatzkräften die Pandemie-Card ausgefertigt.
Da ist alles drauf, was die Behörden brauchen, um den Notdienst schnell durchzulassen.
Schneller beim Kunden und Zeitersparnis für die wackeren Mitarbeiter der Behörden.
Inhaber dieser Card finden Sie unter: www.schadendienst24.de

SchadenDienst24 – Wir finden das Wasser im Boden

2020-11-28T19:39:12+01:003. Juni 2020|Marketing, News|

BC Funktion

Neue Messtechnik findet Feuchte im Bodenaufbau

Wasser sucht sich seinen Weg, insbesondere im Bodenaufbau bei Rohrbruch. Aber auch bei anderen Undichtigkeiten im Rohrsystem, welches oft in der Trittschalldämmung unter dem Fußboden untergebracht ist. Bisher war die Erkennung von Feuchte unter dem Fußboden nur per Bauteilöffnung, wie z.B. Bohrungen auszumachen, oder mit ausgefeiter Mikrowellentechnik. Mit dem neuen Messgerät MONTY BC-180 können nun Sachverständige und Techniker ohne viel Aufwand sofort erkennen, ob es Unterschiede in der Feuchte unter dem Boden gibt. Eine wirkliche Erleichterung zu Auffinden von Risiken, denn feuchtes Klima im Bodenaufbau führt bekanntlich zu mikrobiologischem Wachstum. Und das gilt es in Wohnräumen unbedingt zu verhindern. Erhältlich unter www.monty-gmbh.de

Video: Vom Detektiv empfohlen SchadenDienst24 leistet aktive Pandemiehilfe

2020-11-28T19:39:11+01:0025. Mai 2020|News|

Hygiene und gesundes Wohnen bildet bekanntlich den Schwerpunkt der Fachbetriebe im SchadenDienst24. Diese Qualifizierung zahlt sich nun in Coronazeiten aus, denn alle Einsatzleiter kennen sich perfekt zur Mykologie aus und haben zudem die entsprechende Ausstattung. Daher bieten die SchadenDienst24-Partner Kunden und Mitbürgern Desinfektionsmittel, sowie die Dienstleistung zur Desinfektion sensibler Bereiche. Wie alles funktioniert, zeigt ein neues Video, dass über diese Leistung informiert. Besonders wichtig ist hierzu das Desinfektionsmittel, dass mit natürlichen Wirkstoffen arbeitet, welche der menschliche Körper bei Infekten auch selbst produziert und schützt so perfekt die Haut vor dem Austrocknen. Zudem braucht man keinerlei Personenschutz. Am besten gleich ansehen.

Zum Video

 

Stellenausschreibung – KUNDENDIENST-TECHNIKER

2020-05-19T13:23:18+01:0019. Mai 2020|Mitarbeiter|

Stellenausschreibung

Wir sind die Besten, wenn es um Wasserschäden und Rohrbrüche geht, denn wir sind die Profis aus der Haustechnik. Deshalb sind wir immer für unsere Kunden da. Wir arbeiten nur mit der besten Technik und sind nur mit speziell geschulten Fachleuten am Werk. Mach mit und verstärke unser Team. Wir suchen zum sofortigen Eintritt:

KUNDENDIENST-TECHNIKER

zum Aufbau unserer neuen Abteilung.

Mehr als nur Installateur. Hier deine Kernaufgaben und Chancen:

Deine Mission

  • Schäden aufnehmen und stabilisieren.

  • Aktive Maßnahmen zur Hygiene.

  • Abstimmung der Folgegewerke.

  • Alles zur Kundenzufriedenheit.

Deine Karriere

  • Perfekte Ausbildung.

  • Fortbildung zum Einsatzleiter.

  • Fahrzeug / Kommunikationstechnik.

  • Erstaunliche Gehaltsentwicklung.

Einfach der beste Job.

  • Schutzengel sein

  • Defekte sicher finden

  • Eigenes Labor

  • Beste Bautrocknung

  • Profi im Netzwerk

Bewirb dich jetzt.

SchadenDienst24 bringt das GARIEL-7 zum Kunden.

2020-11-28T19:39:10+01:004. Mai 2020|News|

SchadenDienst24 bringt das GARIEL-7 zum Kunden.

Sicherheit zur Raumluft in schweren Zeiten.

Beim SchadenDienst24 steht immer die Gesundheit im Vordergrund. Daher wird Kunden zur aktuellen Pandemie, ein weiterer Mehrwert geboten. Eine neue Technik, die in Anlehnung an den Luftgeist Ariel bezeichnet wurde, sorgt für beste Überwachung der Raumluftqualität. Wir bieten das Gerät zum Kauf, aber auch zur Miete für besonders sensible Räume, an. Das Gerät pumpt latent Luftproben und wertet angesaugte Luft sofort aus.
Die Auswertung erfasst CO2, Formaldehyd und insbesondere Feinstaub in der internationalen Messgröße von PM 2,5. Das heißt: Die Besonderheit liegt in der Erfassung aller Partikel in der Größe von 2,5 Mikrometer mit Auswertung nach µg/m³.
Der hohe Nutzen zeigt sich auch in der aktuellen Pandemie, denn diverse Studien berichten von Viruswolken, die sich über Stunden als Aerosole in der Luft halten. Viren sind zwar mit z.B. 60-140 Nanometer beim COVID-19 deutlich kleiner als die Messgröße von PM 2,5 die dieses Gerät erfassen kann, aber bei Erreichen der internationalen Grenzwerte für Feinstaub von < 0,20 µg/m³ liegt zweifelsfrei hygienischer Handlungsbedarf vor, denn es könnte gefährlich werden.
Perfekt für Büros und Einrichtungen in denen auch jetzt gearbeitet werden muss. Natürlich auch für das Zuhause eine sehr sinnvolle Sache. Zu erwerben ist das GARIEL-7 bei: www.monty-gmbh.de

Schnell beim Kunden. SchadenDienst24 fährt mit der Pandemie-Card

2020-11-28T19:39:09+01:009. April 2020|News|

Schnell beim Kunden.

SchadenDienst24 fährt mit der Pandemie-Card

Ausgehverbote, Versammlungsverbote, Kontaktsperre und vieles mehr, bestimmen aktuell unseren Alltag in der Pandemie.
Dementsprechend streng und aufmerksam sind auch richtigerweise die Kontrollen der Behörden. Gesundheit geht vor und wir müssen uns alle schützen.
Da kann es aber auch schon mal zu Missverständnissen kommen, wenn der Notdienst ausrücken muss. Und zwar, wenn der Kunde noch eine weitere Katastrophe im Haus hat, nämlich den Rohrbruch.
Damit es im Notdienst nicht zu Behinderungen kommt, hat das SD24-Netzwerk nun allen Einsatzkräften die Pandemie-Card ausgefertigt.
Da ist alles drauf, was die Behörden brauchen, um den Notdienst schnell durchzulassen.
Schneller beim Kunden und Zeitersparnis für die wackeren Mitarbeiter der Behörden.
Inhaber dieser Card finden Sie unter: www.schadendienst24.de

SchadenDienst24 – Wir finden das Wasser im Boden

2020-11-28T19:39:07+01:0030. März 2020|Marketing, News|

BC Funktion

Neue Messtechnik findet Feuchte im Bodenaufbau

Wasser sucht sich seinen Weg, insbesondere im Bodenaufbau bei Rohrbruch. Aber auch bei anderen Undichtigkeiten im Rohrsystem, welches oft in der Trittschalldämmung unter dem Fußboden untergebracht ist. Bisher war die Erkennung von Feuchte unter dem Fußboden nur per Bauteilöffnung, wie z.B. Bohrungen auszumachen, oder mit ausgefeiter Mikrowellentechnik. Mit dem neuen Messgerät MONTY BC-180 können nun Sachverständige und Techniker ohne viel Aufwand sofort erkennen, ob es Unterschiede in der Feuchte unter dem Boden gibt. Eine wirkliche Erleichterung zu Auffinden von Risiken, denn feuchtes Klima im Bodenaufbau führt bekanntlich zu mikrobiologischem Wachstum. Und das gilt es in Wohnräumen unbedingt zu verhindern. Erhältlich unter www.monty-gmbh.de

SchadenDienst24 sorgt für Fortbildung

2020-11-28T19:39:06+01:0013. März 2020|News|

Spezialausbildung zur Hygiene offen für alle Fachsanierer

Wer im Schadenfall den SchadenDienst24 im Haus hat, kann aufatmen, denn dann wird für Hygiene und gesundes Wohnen, nach dem Wasserschaden perfekt gesorgt. Dieses Glück können natürlich nicht alle Betroffenen haben, denn es gibt jährlich über 1,4 Millionen Leitungswasserschäden in Deutschland und Österreich. Deshalb hat die Akademie die dazu erforderliche Fachausbildung für alle aus der Branche, sowie für Sachverständige geöffnet, denn die Gesundheit geht bekanntlich vor. Diese Fachausbildung widmet sich der Bestandsaufnahme im Schadenfall und allen erforderlichen Maßnahmen, von der Analyse der Proben, bis zur Beseitigung von Risiken. Damit nur perfekt geschulte Fachleute damit werben dürfen, ist diese Fortbildung mit einer Personenzertifizierung durch den TÜV Rheinland organisiert. Damit wird sichergestellt, dass diese Personen immer auf der Höhe der Zeit sind. Information und Anmeldung unter: www.immobilienschadenservice.de

SchadenDienst24 – Wir finden auch verdeckte Risiken

2020-11-28T19:39:05+01:0025. Februar 2020|News|

Neue Messtechnik zur Kontrolle von Baustellen

Das Geruchsempfinden ist eine subjektive Angelegenheit und viele Kunden sind auf diesem Gebiet sehr sensibel. SchadenDienst24 geht dieser Problematik mit einem neuen Messverfahren nachhaltig auf den Grund. Der AIR-CHECK, den weitgehend alle SchadenDienst24-Partner einsetzen, misst bei Feuchteschäden die Partikelbelastung in der Raumluft, wozu ein Abgleich auf geltende Richtwerte nach WHO, sowie nach EU-Grenzwerten, erfolgt. Kein Wunder in Zeiten der Diskussion um Rußpartikel, z.B. zum Diesel. Aber der AIR-CHECK erkennt noch weitaus mehr andere Schadstoffe gleich mit. Das reicht von flüchtigen organischen Stoffen (T-VOC), bis zum Formaldehyd. Ein wichtiger Service, denn die Gesundheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Zudem sinnvoll, denn oft spürt der AIR-CHECK verdeckte Belastungen auf, die bei augenscheinlicher Betrachtung nicht aufgefallen wären.

SchadenDienst24 schafft saubere Luft

2020-11-28T19:39:04+01:007. Februar 2020|News|

Luftreinigung nicht nur bei VIP-Kunden.

SchadenDienst24 steht für absolute Hygiene und gesundes Wohnen, nach dem Wasserschaden. Das betrifft nicht nur die Beseitigung des Schadens, sondern auch die Beseitigung von Gerüchen und Belastungen. Die treten oft auf, weil immer wieder auch Schäden an der Gebäudeentwässerung auftreten. Deshalb positionieren Fachleute auf vielen Baustellen den neuen Luftreiniger C510. Ein Mehrwert, der besonders betroffene Kunden erfreut.

Neben den HEPA-Filtern (H-13) durch den Aktivkohlefilter, Ionisierung und UV-C-Behandlung der Raumluft. Wie alles genau funktioniert und was es mit diesem Service auf sich hat, erklärt der Privatdetektiv in einem anschaulichen knappen Video. Ansehen lohnt.